GeoPark Papuk

Was ist ein Geopark?

E-Mail Drucken PDF

Ein Geopark ist ein Gebiet mit einem geologischen Erbe und einer Strategie für eine umweltverträgliche wirtschaftliche Entwicklung. Besonders die Förderung dieser Erbe zu Gunsten der lokalen Gemeinde ist wichtig. Der Geopark Papuk ist Teil des europäischen und weltweiten UNESCO Geoparknetzes, dessen Hauptziele Schutz, Bildung und eine zukunftsfähige Entwicklung sind.

Schutz

Geopärke schützen verschiedene geologische Sehnswürdigkeiten mit Hilfe von Forschung und der Förderung neuer Wege und Methoden der Konservation. Das Direktorium des Geoparks versichert verschiedene Schutzmethoden in Kooperation mit Universitäten, wissenschaftlichen Institutionen und Behörden der lokalen Gemeinde. Geoparks müssen lokale Gesetze und kulturelle Traditionen bei ihrer Arbeit berücksichtigen.

Bildung

Geopärke organisieren verschiedene Aktivitäten und versuchen das Wissen in den Bereichen der Geowissenschaften und des Umweltschutzes an die Öffentlichkeit zu vermitteln. Dieses wird erreicht durch Schutz und Förderung der geologischen Denkmäler, Gründung und Entwicklung eines Museums und einer Informationszentrale, Ausflüge mit Experten, Publikationen wissenschaftlicher Literatur und Lehrmittel, Organisation von Seminaren, etc.
Geopärke fördern wissentschaftliche Forschung, knüpfen Kontakte mit Universitäten und anderen Forschungszentren. Zusätzlich vermitteln Geopärke zwischen Geowissenschaftlern und der lokalen Gemeinde.

Zukunftsfähige Entwicklung

Ein Hauptweg zur Unterstützung der Wirtschaft und einer umweltverträglichen Entwicklung von Parks ist Geotourismus. Geopärke versuchen durch verschiedene Aktivitäten möglichst viele Besucher anzuziehen und ermöglichen dadurch die Entstehung verschiedener nützlicher Einrichtungen und Gewerbe, welche bei der Verbesserung der sozial-ökonomischen Entwicklung der Gemeinde helfen.

Was macht ein Gebiet zu einem Geopark?

Ein Geopark muss einige geologisch oder geomorphologisch nenneswerte Standorte besitzen, die für eine breite Zielgruppe von Interesse sind. Diese Standorte können auf Grund von wissenschaftlichen Werten, Rarität, Ästhetik oder bildungstechnisch von Interessse sein. Die Geopärke profitieren nicht nur von geologisch interessanten Plätzen sondern auch von vielen archäologischen, historischen und kulturellen Plätzen.

Die lokalen Gemeinden führen die Geopärke und mit Hilfe des Geotourismus sollen geologische, archälogische, historische und kuturelle Erbe erhalten werden.

 

360 Panoramen

Besuchen Sie eine von atraktivsten Lokalitäten mit diesen Panoramen.

Publikationen

Mehr über Park können Sie im Publikationen im pdf format lesen. Nächste Seite

Biciklističke i planinarske staze


Doživite Papuk aktivno, kroz planinarenje i biciklizam.
Predlažemo vam slijedeće ture:
Planinarske staze
Biciklističke staze