GeoPark Papuk

Natur Standört

E-Mail Drucken PDF

Die geomorphologischen, klimatischen und vegtativen Charakteristiken des Geoaparks Papuk sind ausgezeichnete Gebiete für viele Pflanzen- und Tierarten. Die Waldvegetation bedeckt mehr als 96% der Fläche. Hier leben fast alle Vertreter der mitteleuropäischen Fauna, doch vor 200 Jahren waren in diesem Gebiet auch Bären, Wölfe und Luchse ansässig. Heute sind die dichten Wälder des Papuks eine Zufluchtsstätte für Hirsche, Rehe, Wildschweine, Füchse und Mader. Papuk bietet hervorragende Gebiete für zahlreiche Vogelarten und ist ein international wichtiges Vogelgebiet.

Der Abgrund Uviraljka ist ein wichtiges Winterquartier für Fledermäuse. Nahezu 1300 Pflanzenarten (mehr als ein viertel kroatischen Flora) wächst auf Papuk. Die besonders bedrohten und geschützten Pflanzenarten wachsen in den Grassländern und in anderen waldlosen Gebieten.

Die verschiedenen Tierarten können Sie hier ansehen, und schauen Sie sich unbedingt die auf dem Gebiet des Geoparks wachsenden Pflanzen hier an.

 

Grassländer

E-Mail Drucken PDF

Trockene und kalkighaltige Grassländer befinden sich am südwestlichen Teil des Papuks. Der Grund des Grasslands ist ziemlich flach und trocken. Die kreidigen Grassländer haben eine sehr reiche Flora und sind der Lebensraum zahlreicher seltener Arten, wie z.B. das Stendelkraut (Orchideen), Fliegen-Ragwurz (Ophrys insecteria), dreizähniges Knabenkraut (Orchis tridentata) und der ungarische Klee (Trifolium pannonicum).

Weiterlesen...
 

Flüsse und Seen

E-Mail Drucken PDF

Papuk ist reich an Bergquellen und Flüssen, wo geschützte Bachforellen (Salmo trutta) und viele Populationen von Flusskrebsen (Astacus astacus) leben.

Weiterlesen...
 

Waldhabitate

E-Mail Drucken PDF

 

Aufgrund der abwechslungsreichen Kontraste, der Diversität der geologischen Formation, des diversen Erdbodens und des klimatischen Einfluss haben sich im Naturpark Papuk 13 verschiedene Waldtypen entwickelt. Eichen- und Hainbuchenwälder dominieren in dieser Region mit einer Höhe von 350m über dem Meeresspiegel.

 

Weiterlesen...
 

Unterirdische Habitate

E-Mail Drucken PDF

Es gibt mehr als 40 Höhlen, Gruben und Abgründe im Geopark Papuk. Diese Gebiete befinden sich in der höchsten und karstigen Gebieten der Berge Papuk und Krndija.

Weiterlesen...
 

360 Panoramen

Besuchen Sie eine von atraktivsten Lokalitäten mit diesen Panoramen.

Publikationen

Mehr über Park können Sie im Publikationen im pdf format lesen. Nächste Seite

Biciklističke i planinarske staze


Doživite Papuk aktivno, kroz planinarenje i biciklizam.
Predlažemo vam slijedeće ture:
Planinarske staze
Biciklističke staze